Plus

Auch Stuttgart erhöht Druck auf HSV - Dresden siegt wieder

Stuttgart (dpa) - Nach Arminia Bielefeld hat auch der VfB Stuttgart mit seinem neuen Trainer Pellegrino Matarazzo den Druck auf den Hamburger SV erhöht. Am ersten Spieltag nach der Winterpause kam auch der VfB mit dem 3:0 gegen den 1. FC  Heidenheim bestens zurück in die restliche Rückrunde. Die Schwaben rücken vorerst auf den zweiten Platz der 2. Fußball-Bundesliga vor. Der Tabellenletzte Dynamo Dresden feierte beim 1:0 gegen den Karlsruher SC einen ganz wichtigen Sieg im Abstiegskampf. Außerdem spielten: VfL Osnabrück - SV Sandhausen 1:3, Holstein Kiel und Darmstadt 98 trennten sich 1:1.

29.01.2020 UPDATE: 29.01.2020 22:58 Uhr 20 Sekunden

Stuttgart (dpa) - Nach Arminia Bielefeld hat auch der VfB Stuttgart mit seinem neuen Trainer Pellegrino Matarazzo den Druck auf den Hamburger SV erhöht. Am ersten Spieltag nach der Winterpause kam auch der VfB mit dem 3:0 gegen den 1. FC  Heidenheim bestens zurück in die restliche Rückrunde. Die Schwaben rücken vorerst auf den zweiten Platz der 2. Fußball-Bundesliga vor. Der Tabellenletzte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?