Plus ATP-Turnier

Zverev müht sich in Halle - Struff überrascht gegen Medwedew

Die deutschen Tennisprofis haben am zweiten Tag in Halle für Erfolge gesorgt. Zverev musste dafür aber hart kämpfen. Struff gelang unweit seiner Heimat eine Überraschung. Jetzt ist er nur noch einen Sieg von einem besonderen Duell entfernt.

15.06.2021 UPDATE: 15.06.2021 18:08 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
ATP-Turnier in Halle
Musste sich in Halle anstrengen, um in die nächste Runde zu kommen: Alexander Zverev. Foto: Friso Gentsch/dpa

Halle/Westfalen (dpa) - Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle ein frühes Aus nur mit viel Mühe abwenden können.

Vier Tage nach seinem bitteren Halbfinal-Scheitern bei den French Open gewann der 24-Jährige das deutsche Duell gegen Dominik Koepfer mit 6:4, 3:6, 6:3. Zverev benötigte 1:44 Stunden für seinen Erfolg und folgte damit seinen Davis-Cup-Kollegen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?