Plus

Ancelotti überrascht mit Bayern-Startformation gegen Paris

Paris (dpa) - Bayern-Trainer Carlo Ancelotti bietet am Abend im Champions-League-Spiel gegen Paris St. Germain eine unerwartete Startelf auf. Der Italiener setzt im Prinzenpark im Abwehrzentrum auf Javi Martínez und Niklas Süle anstelle des Weltmeister-Duos Mats Hummels und Jérome Boateng. In der Offensive beginnen neben Torjäger Robert Lewandowski Nationalspieler Thomas Müller und James Rodríguez. Dazu kommt ein kompaktes Mittelfeld mit Thiago, Arturo Vidal und Corentin Tolisso.

27.09.2017 UPDATE: 27.09.2017 20:03 Uhr 15 Sekunden

Paris (dpa) - Bayern-Trainer Carlo Ancelotti bietet am Abend im Champions-League-Spiel gegen Paris St. Germain eine unerwartete Startelf auf. Der Italiener setzt im Prinzenpark im Abwehrzentrum auf Javi Martínez und Niklas Süle anstelle des Weltmeister-Duos Mats Hummels und Jérome Boateng. In der Offensive beginnen neben Torjäger Robert Lewandowski Nationalspieler Thomas Müller und James

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?