Plus

Studie zu Unterschieden deutscher Lebensverhältnisse

Berlin (dpa) - Wie gleichwertig sind die Lebensverhältnisse in Deutschland? Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung will das heute in einem "Teilhabeatlas" darstellen. Dafür haben die Autoren 401 Landkreise und kreisfreie Städte nach Indikatoren wie kommunalen Steuereinnahmen, Hartz-IV-Quoten, Schulabbrechern, Haushaltseinkommen, Abwanderung, schnellem Internet, Infrastruktur und Lebenserwartung verglichen. Die Analyse offenbare erhebliche Differenzen in den gesellschaftlichen Teilhabechancen ihrer Bewohner, heißt es vorab.

22.08.2019 UPDATE: 22.08.2019 00:13 Uhr 14 Sekunden

Berlin (dpa) - Wie gleichwertig sind die Lebensverhältnisse in Deutschland? Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung will das heute in einem "Teilhabeatlas" darstellen. Dafür haben die Autoren 401 Landkreise und kreisfreie Städte nach Indikatoren wie kommunalen Steuereinnahmen, Hartz-IV-Quoten, Schulabbrechern, Haushaltseinkommen, Abwanderung, schnellem Internet, Infrastruktur und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?