Plus

Von Rehm bis Zanardi: Die möglichen Stars der Paralympics

Rio de Janeiro (dpa) - Die Paralympics 2012 in London waren Spiele der Superlative. In London stieß der Behindertensport mit Blick auf das Leistungsniveau, die Berichterstattung und Zuschauerzahlen in neue Dimensionen vor.

07.09.2016 UPDATE: 07.09.2016 07:36 Uhr 3 Minuten, 3 Sekunden
Jason Smyth
Der Ire Jason Smyth ist der schnellste Para-Sprinter der Welt. Foto: Jonathan Brady

Rio de Janeiro (dpa) - Die Paralympics 2012 in London waren Spiele der Superlative. In London stieß der Behindertensport mit Blick auf das Leistungsniveau, die Berichterstattung und Zuschauerzahlen in neue Dimensionen vor.

Wer sind die möglichen Stars in Rio?

Markus Rehm (Weitsprung): Er ist der Überflieger im Weitsprung. Genau wie Oscar Pistorius wollte der Leverkusener auch bei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?