Plus

Starker Start für deutsche Skirennfahrer in Speed-Saison

Lake Louise (dpa) - Diese Top-Ten-Plätze in den ersten Speedrennen des WM-Winters waren ganz nach dem Geschmack von Andreas Sander und Viktoria Rebensburg.

02.12.2016 UPDATE: 03.12.2016 07:51 Uhr 1 Minute, 53 Sekunden
Andreas Sander
Andreas Sander in Aktion. Foto: Jeon Heon-Kyun

Lake Louise (dpa) - Diese Top-Ten-Plätze in den ersten Speedrennen des WM-Winters waren ganz nach dem Geschmack von Andreas Sander und Viktoria Rebensburg.

Mit einem neunten Rang Sanders beim Weltcup-Super-G in Val d'Isère und Rebensburg als Fünfter nach ihrer Knieverletzung in Lake Louise konnte das deutsche Ski-Team am Freitag mehr als zufrieden sein. "Mein Ziel war, deutlich besser in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?