Plus

Rio verstärkt für Olympia Sicherheitsmaßnahmen

Rio de Janeiro (dpa) - Nach dem Attentat in Nizza mit mehr als 80 Toten verstärkt Brasilien die Schutzmaßnahmen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

16.07.2016 UPDATE: 16.07.2016 08:26 Uhr 53 Sekunden
Sicherheit
Das brasilianische Militär will allein in Rio 80 Flugzeuge einsetzen. Foto: Antonio Lacerda

Rio de Janeiro (dpa) - Nach dem Attentat in Nizza mit mehr als 80 Toten verstärkt Brasilien die Schutzmaßnahmen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Interimspräsident Michel Temer beriet sich dazu mit führenden Vertretern des Sicherheitsapparats. Verteidigungsminister Raul Jungmann kündigte nach Angaben des Portals "O Globo" mehr Kontrollpunkte als mögliche Maßnahme an, um

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?