Plus Lahm muss aufpassen

Bayern erwarten "harte Spiele" gegen Arsenal

Endlich wieder Europa. Die Bayern-Stars können das Erklingen der Champions-League-Hymne kaum erwarten. Auf der "internationalen Plattform" soll gegen Arsenal Titelreife bewiesen werden.

15.02.2017 UPDATE: 15.02.2017 05:06 Uhr 2 Minuten, 18 Sekunden
Stadionfein
Münchens Trainer Carlo Ancelotti gibt bei der Abschlusspressekonferenz in München Auskunft. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Carlo Ancelotti trug schon beim Warm-up für Arsenal einen feinen Anzug mit Weste und Krawatte. Und beim FC Bayern können auch die Fußball-Profis um Kapitän Philipp Lahm das Erklingen der Champions-League-Hymne am Abend kaum noch erwarten.

"Wir freuen uns einfach auf die internationale Plattform, einen Topgegner und zwei hoffentlich gute Spiele von uns", sagte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?