Plus

Irland feiert EM-Teilnahme - Enttäuschung in Bosnien

Dublin (dpa) - Zum dritten Mal nach 1988 und 2012 haben die Iren den Sprung zum kontinentalen Turnier geschafft. In Frankreich nehmen damit England, Wales, Nordirland und die Republik Irland teil. Erstmals sind vier Teams von der britischen Insel bei einer Fußball-EM dabei.

17.11.2015 UPDATE: 17.11.2015 14:06 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Freude
Der Ire Shane Long (l) feiert mit seiner Tochter auf dem Arm und Mitspieler John O'Shea die EM-Teilnahme. Foto: Aidan Crawley

Dublin (dpa) - Zum dritten Mal nach 1988 und 2012 haben die Iren den Sprung zum kontinentalen Turnier geschafft. In Frankreich nehmen damit England, Wales, Nordirland und die Republik Irland teil. Erstmals sind vier Teams von der britischen Insel bei einer Fußball-EM dabei.

Da ließ sich selbst Superman nicht zweimal bitten. Nachdem sich die irische Nationalmannschaft im Playoff-Rückspiel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?