Plus Hoffenheim verliert 1:2

VfL Wolfsburg vermiest Nagelsmann-Jubiläum

Der VfL Wolfsburg hat Julian Nagelsmann das Jubiläumsspiel vermiest. Der niedersächsische Bundesligist schlug die TSG 1899 Hoffenheim ein Jahr nach dem Erstliga-Debüt des jungen Trainers.

12.02.2017 UPDATE: 12.02.2017 17:36 Uhr 1 Minute, 46 Sekunden
VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim
Wolfsburgs Maximilian Arnold (r) bejubelt sein Tor zum 1:1 gegen 1899 Hoffenheim mit Luiz Gustavo (l) und Daniel Didavi. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Valérien Ismaël sah nicht wie ein Sieger aus - dabei hatte er seinem Kollegen Julian Nagelsmann gerade das einjährige Jubiläum verdorben und mit seinem VfL einen wichtigen Sieg nach Rückstand gefeiert.

Der Fußballlehrer der Wolfsburger eilte nach dem Abpfiff des 2:1 (0:1)-Sieges gegen die TSG Hoffenheim in die Kabine. Dabei war Ismaël ein Matchwinner: Mit einer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?