Plus

"Chapes" Neuanfang nach der Tragödie von Medellín

Chapecó (dpa) - Vor sechs Wochen standen auf dem Spielfeld der Arena Condá noch über 50 Särge. Von Spielern und Betreuern des AF Chapecoense.

20.01.2017 UPDATE: 20.01.2017 07:41 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
AF Chapecoense
Der brasilianische Club AF Chapecoense tritt mit neuer Mannschaft wieder an. Foto: Sirli Freitas

Chapecó (dpa) - Vor sechs Wochen standen auf dem Spielfeld der Arena Condá noch über 50 Särge. Von Spielern und Betreuern des AF Chapecoense.

Gestorben auf dem Weg zum größten Spiel des Provinzclubs aus Südbrasilien, dem Finalhinspiel um die Copa Sudaméricana bei Atlético Medellín. Weil ihr Flugzeug zu wenig Sprit an Bord hatte. Eine ganze Stadt weinte, es war eine ergreifende

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?