Plus Bayern entspannt

32. Spieltag: Mal um Champions League, mal gegen Abstieg

Für Spannung hinter Meister FC Bayern ist drei Runden vor Saisonende in der Bundesliga gesorgt. Besondere Brisanz versprechen am Samstag die Partien zwischen den Champions-League-Anwärtern Dortmund und Hoffenheim sowie den Abstiegskandidaten Ingolstadt und Leverkusen.

06.05.2017 UPDATE: 06.05.2017 07:26 Uhr 1 Minute, 9 Sekunden
Hohes Ziel
RB Leipzig könnte seine sensationelle erste Bundesliga-Saison mit dem direkten Einzug in die Champions League krönen. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) - Der Start in den letzten Bundesliga-Monat dieser Saison hat es in sich: In allen Partien des 32. Spieltages geht es zumindest für eine Mannschaft um etwas.

Am entspanntesten kann am Samstag der FC Bayern die drittletzte Runde angehen, die Münchner stehen schon vor dem Heimspiel gegen den Tabellenletzten SV Darmstadt 98 erneut als deutscher Fußball-Meister fest. Die zuletzt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?