Plus 28. Spieltag

Mainz verpasst Befreiungsschlag: 0:0 gegen Mönchengladbach

Der 1. FSV Mainz 05 kann auch im fünften Spiel in Serie in der Fußball-Bundesliga nicht gewinnen. Gegen Borussia Mönchengladbach reichte es am Ostersonntag nur zu einem 0:0.

01.04.2018 UPDATE: 01.04.2018 20:03 Uhr 1 Minute, 36 Sekunden
FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach
Der Mainzer Suat Serdar (m) und die Gladbacher Raffael (l) und Christoph Kramer kämpfen um den Ball. Foto: Thomas Frey

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat mit dem torlosen Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach die große Chance vergeben, sich mehr Luft im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga zu schaffen.

Für die Rheinhessen war es bereits das fünfte Spiel in Serie ohne Sieg. Mit einem Erfolg hätte sich Mainz vom Relegationsplatz 16 absetzen und den Abstand zum Tabellenvorletzten 1. FC Köln auf acht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?