Starke: "Wir fahren mit breiter Brust nach München!"

Hoffenheims Torwart freut sich auf das Spiel beim Rekordmeister        

11.02.2011 UPDATE: 11.02.2011 06:50 Uhr 38 Sekunden
Starke: "Wir sollten stolz sein!"

Hoffenheims Torwart freut sich auf das Spiel beim Rekordmeister

 

 

Es liegt rund vier Jahre zurück, im Dezember 2007: Tom Starke spielte mit dem MSV Duisburg in der Münchner Allianz-Arena. Bayern war damals Tabellenführer, Duisburg Vorletzter. Am Ende trennte man sich 0-0 Unentschieden. "Da hab ich keinen reingekriegt, das war in München schon ein Erfolg", sagt Starke rückblickend über sein bisher einziges Spiel in München. Auch am Samstag wäre es ein Erfolg, wenn der Keeper kein Tor kassieren und Hoffenheim einen Punkt mit nach Hause nehmen würde. "Wir haben Erfolge in den letzten beiden Spielen eingefahren", sagt der Torwart, das stärke das Selbstvertrauen der jungen Truppe. Starke: "Wir fahren mit breiter Brust nach München!" Gegen die Bayern könne man als Hoffenheim nur gewinnen. "Das macht Spass und Freude, wenn so etwas auf einen zukommt!" Bisher ist Starkes persönliche Bayern-Bilanz mit null Toren und einem Punkt deutlich besser als die von Hoffenheim. Die liegt in München bei null Punkten und einem Tor.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.