Plus Bundesliga

Bonner Basketballer bleiben Spitzenreiter

Die Telekom Baskets Bonn bleiben auch am 5. Spieltag weiterhin ungeschlagen und Bundesliga-Spitzenreiter.

29.10.2022 UPDATE: 29.10.2022 23:19 Uhr 55 Sekunden
Telekom Baskets Bonn
Bonns Jeremy Morgan freut sich über den Sieg seines Teams.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Mannschaften von rathiopharm Ulm und der Niners Chemnitz schafften dagegen endlich den ersten Saisonsieg. Die MLP Academics Heidelberg rangen die EWE Baskets Oldenburg in der Verlängerung nieder.

Bonn gewann gegen die BG Göttingen mit 94:85 (48:35). Göttingen kassierte seine zweite Niederlage und hält momentan als Achter den letzten Playoff-Platz. Bester Bonner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?