Plus SV Sandhausen

Boss Jürgen Machmeier kündigt neue Ära an

Der Präsident zieht hervorragende Bilanz - Verein kommt heil aus der Krise und strebt seine beste Zweitliga-Platzierung an

14.06.2020 UPDATE: 15.06.2020 06:00 Uhr 3 Minuten, 5 Sekunden
Jürgen Machmeier plant die neunte Zweitliga-Saison. Die Zweifel am Klassenerhalt sind nur noch theoretischer Natur. Foto: vaf

Von Wolfgang Brück

Sandhausen. "Ich bin zu tausend Prozent davon überzeugt, dass wir den Klassenerhalt geschafft haben", jubelte Jürgen Machmeier nach dem 0:0 gegen Spitzenreiter Arminia Bielefeld. 40 Punkte, so die Überzeugung des Sandhäuser Präsidenten, haben bisher – mit einer Ausnahme – immer gereicht, um nicht abzusteigen. Die RNZ hat nachgerechnet und herausgefunden:

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.