Plus NBA

Celtics gewinnen gegen Bucks, Morant überragt gegen Warriors

Die Boston Celtics haben in der Halbfinal-Serie der Eastern Conference gegen die Milwaukee Bucks dank einer deutlichen Steigerung ausgeglichen.

04.05.2022 UPDATE: 04.05.2022 04:01 Uhr 1 Minute, 5 Sekunden
Jayson Tatum
Bostons Jayson Tatum (M, 0) jubelt nach einem Korb.

Boston (dpa) - Zwei Tage nach dem enttäuschenden 89:101 holte der NBA-Rekordmeister ein 109:86 gegen den Titelverteidiger. Im Gegensatz zum ersten Spiel in der Best-of-seven-Serie bekamen die Celtics-Fans eine durchweg überzeugende Vorstellung zu sehen. Die Gastgeber lagen zu keinem Zeitpunkt im Rückstand und setzten dabei bis wenige Minuten vor dem Ende nur sieben Basketballer ein.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.