Plus Medienberichte

FC Chelsea führt Gespräche mit Aubameyang-Beratern

Der FC Chelsea hat laut Berichten in britischen Medien Interesse an einer Verpflichtung des ehemaligen Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang, der aktuell beim FC Barcelona unter Vertrag steht.

18.08.2022 UPDATE: 18.08.2022 15:20 Uhr 29 Sekunden
Pierre-Emerick Aubameyang
Wechselte erst im Februar 2022 zum FC Barcelona: Pierre-Emerick Aubameyang.

London (dpa) - Nach Informationen der "Daily Mail" wollten sich Chelsea-Verantwortliche mit Beratern von Aubameyang treffen, um über einen möglichen Wechsel zu sprechen.

Die Blues haben in diesem Sommer die Stürmer Timo Werner (RB Leipzig) und Romelu Lukaku (Inter Mailand) abgegeben und suchen nach der Verpflichtung von Raheem Sterling, der von Manchester City kam, weitere Verstärkung im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?