Plus Eishockey

3:2 in Augsburg: Eisbären Berlin beenden Niederlagenserie

Eisbären Berlin feiern in Augsburg den ersten Drei-Punkte-Erfolg seit Anfang November und verlassen die Abstiegsränge der DEL. Schon vorher gab es Rückendeckung für Trainer Serge Aubin.

18.12.2022 UPDATE: 18.12.2022 22:01 Uhr 42 Sekunden
Trainer Serge Aubin
Trainer Serge Aubin holt mit seiner Mannschaft drei Punkte.

Augsburg (dpa) – Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf gefeiert. Der deutsche Meister gewann bei den Augsburger Panther mit 3:2 (1:2, 2:0, 0:0) und verdrängte die Schwaben vom 13. Tabellenplatz.

Kevin Clark, Matt White, und Zach Boychuk trafen für die Berliner, die zuvor drei Ligaspiele hintereinander verloren

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?