Alles rund ums Energiesparen

Auf unserer Sonderseite finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Strom, Gas und Geld sparen können.

 

(Foto: dpa)

Plus DIY-Tipp

Nischen der Heizkörper dämmen

Sie wohnen in einem Haus aus den 1960er und 70er Jahren? Dann kann es sein, dass ihre Heizkörper viel Wärme nach außen abgeben, statt den Raum innen optimal aufzuheizen.

31.10.2022 UPDATE: 31.10.2022 08:36 Uhr 24 Sekunden
Die Wand hinter einem Heizkörper lässt sich mit Dämmstoffplatten isolieren - und so geht weniger Heizwärme verloren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn​

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Heizkörper stehen in einer Nische unter dem Fenster. Ausgerechnet diese Stellen sind allerdings in älteren Gebäuden aus den 1960er und 70er Jahren häufig noch ungedämmt, wodurch Heizwärme verloren geht.

Dämmstoffplatten und -matten aus Polyurethan oder Aerogel sind eine Lösung für Heimwerker, die die Nischen selbst dämmen wollen. Achten sollte man aber

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?