Neues Grabfeld in Dielheim

Gedenken inmitten von Blüten

Das parkähnlich gestaltete Areal hinter der Friedhofshalle bietet Platz für 70 Grabstätten.

06.08.2022 UPDATE: 06.08.2022 06:00 Uhr 46 Sekunden
Dielheim hat nun ein gärtnerbetreutes Grabfeld: (von links) Bürgermeister Thomas Glasbrenner, Miriam Maisenhölder (Badische Friedhofsgärtner), Armin Köhler (Gärtnerei) sowie Bauhofleiter Sascha Rachel und Andreas Müller vom Friedhofsamt. Foto: köpa

Dielheim. (köpa) Die Erinnerungsfelder tragen Titel wie "Duft und Biene", "Blüten und Gräser" oder "der Bauerngarten": Die Gemeinde Dielheim hat jetzt ein gärtnerbetreutes Grabfeld eingeweiht.

Schon in den Jahren 2016 und 2017 beschäftigte sich der Gemeinderat mit dieser neuen Form der Bestattungskultur, die sich in jüngster Vergangenheit immer mehr durchsetzt. Nachdem man sich auf eine freie Fläche auf dem Dielheimer Friedhof geeinigt hatte, konnte das neu geschaffene Grabfeld in Anwesenheit von Bürgermeister Thomas Glasbrenner, Bauhofleiter Sascha Rachel und Andreas Müller vom Friedhofsamt seiner Bestimmung übergeben werden.

Ein parkähnlich gestaltete Areal hinter der Friedhofshalle bietet Platz für 70 Grabstätten mit Urnen und Särge. Das gärtnergepflegte Grabfeld wurde in Zusammenarbeit zwischen der örtlichen Friedhofsverwaltung, dem regional tätigen Friedhofsgärtner und der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner angelegt. Ihr Angebot zur Dauergrabpflege kann über die gesamte Liegezeit gewählt werden.

Ort des Geschehens
Auch interessant
Dielheim: Bei Gartenarbeiten plötzlich auf menschlichen Knochen gestoßen
Dielheim: Der "Dorfcharakter" soll bewahrt werden
Dielheim: Umgestaltung des Horrenberger Friedhofs soll zügig starten

Dort an der letzten Ruhestätte ihrer Verstorbenen bietet sich für die Hinterbliebenen künftig ein liebevolles Gedenken in blühender Umgebung. Bürgermeister Glasbrenner gab seiner Freude Ausdruck, dass nun auch in Dielheim die neue Bestattungskultur Einzug gehalten hat und die erste Belegung schon erfolgte. Bei Interesse an dieser Bestattungsform ist das Dielheimer Friedhofsamt im Rathaus Ansprechpartner, Andreas Müller gibt weitere Auskünfte.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.