Plus Bürgermeisterwahl Edingen-Neckarhausen

Beim RNZ-Forum wurde leidenschaftlich, aber fair debattiert (plus Video)

RNZ-Redakteurin Katharina Schröder fühlte beim Wahlforum den Kandidaten auf den Zahn. Als es um das Hilfeleistungszentrum ging, gingen die Meinungen dann weit auseinander.

19.10.2022 UPDATE: 20.10.2022 06:15 Uhr 5 Minuten, 26 Sekunden
Aleksandra Janson, Gerd Wolf, Holger Vier, Ramon Schürle, Klaus Merkle, Ulf Wacker und Florian König (v.l.) nutzten das RNZ-Forum zum teilweise leidenschaftlichen Schlagabtausch, den RNZ-Redakteurin (4.v.l.) Katharina Schröder am Dienstagabend moderierte. Foto: Dorn

Von Nicoline Pilz

Edingen-Neckarhausen. Es war ein spannender Abend, durchaus mit der ein oder anderen Überraschung. Beim RNZ-Wahlforum stellten sich die Kandidierenden Aleksandra Janson, Gerd Wolf, Holger Vier, Ramon Schürle, Klaus Merkle, Ulf Wacker und Florian König knapp zwei Stunden lang den Fragen von RNZ-Redakteurin und Moderatorin Katharina Schröder sowie eingesandten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.