Plus Straßenlärm in Leutershausen

Wenn Anwohner nur noch mit Ohrenstöpseln schlafen

Auf der viel befahrenen und staugeplagten Heddesheimer Straße ist noch immer keine Tempo-30-Zone in Sicht.

30.06.2023 UPDATE: 30.06.2023 06:00 Uhr 3 Minuten
Das Messgerät ist zwar nicht geeicht, eine Ahnung von der Lärmbelastung gibt es aber doch. Der höchste Wert, den Andreas Sokoll beim RNZ-Besuch maß, waren 75 Dezibel. Foto: Kreutzer

Von Max Rieser

Hirschberg-Leutershausen. Ein lauter werdendes Brummen, dann ein Klacken, als der Betonmischer über einen lockeren Gullydeckel fährt und zum Schluss das Ächzen der Bremsen, als das Gefährt an der Ampel hält. Andreas Sokoll zeigt auf ein Messgerät in seiner Hand: 75 Dezibel zeigt es an. Nur 15 Schalleinheiten weniger als ein startender Düsenjet.

Das

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.