Plus Mauer und Eppelheim

Nach Unwetter noch immer Internet-Ausfälle

Zwei Wochen später weiterhin nicht alle Störungen behoben.

08.09.2023 UPDATE: 08.09.2023 06:00 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Gewitter in Sachsen
Symbolfoto: Bernd März/dpa

Mauer/Eppelheim. (luw/fhs) Seit dem schweren Unwetter vor zwei Wochen gehörte Erich Noller in Mauer zu den Vodafone-Kunden, die seither ohne Internet und Festnetztelefonie sind. Wiederholt hat er sich der langwierigen Schadensmeldungsprozedur unterzogen, bei der man allzu leicht "abgewimmelt" werde: Mehrfach hieß es, der Techniker sei unterwegs – bis dann kurz nach einer Anfrage der RNZ beim

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.
Mauer und Eppelheim: Nach Unwetter noch immer Internet-Ausfälle - Rhein-Neckar - Nachrichten und Aktuelles aus der Region - Rhein-Neckar-Zeitung
Plus Mauer und Eppelheim

Nach Unwetter noch immer Internet-Ausfälle

Zwei Wochen später weiterhin nicht alle Störungen behoben.

08.09.2023 UPDATE: 08.09.2023 06:00 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Gewitter in Sachsen
Symbolfoto: Bernd März/dpa

Mauer/Eppelheim. (luw/fhs) Seit dem schweren Unwetter vor zwei Wochen gehörte Erich Noller in Mauer zu den Vodafone-Kunden, die seither ohne Internet und Festnetztelefonie sind. Wiederholt hat er sich der langwierigen Schadensmeldungsprozedur unterzogen, bei der man allzu leicht "abgewimmelt" werde: Mehrfach hieß es, der Techniker sei unterwegs – bis dann kurz nach einer Anfrage der RNZ beim

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.