Plus Heidelberg/Wilhelmsfeld/Schönau

Straße von Ziegelhausen nach Wilhelmsfeld wieder frei

Der Wintereinbruch hat mehrere Bäume umstürzen lassen. Die L596 war wegen Schneefall und Eisglätte gesperrt. Die Busse fuhren nur bis Ziegelhausen.

28.11.2023 UPDATE: 28.11.2023 19:57 Uhr 1 Minute, 20 Sekunden
Vorsicht Rutschgefahr: Diese Schild warnt Autofahrer vor der Gefahr winterlicher Straßenglätte. Foto: dpa​

Heidelberg/Wilhelmsfeld/Schönau. (RNZ) Aufgrund von mehreren umgestürzten Bäumen war die Landesstraße L596 zwischen Ziegelhausen und Wilhelmsfeld am Dinestag gesperrt. Die Arbeiten dauerten bis in den Abend, teilte die Polizei mit. Wie die Stadt Schönau meldete, konnte die Linie 34 seit Dienstagvormittag nur noch bis Heidelberg-Ziegelhausen fahren.

Von der Stadt Heidelberg wurden die

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.