Plus Mannheim

Vier Gartenhäuser standen in Flammen

In den Kleingartenanlagen "Sellweiden" und "Alten Au" war die Feuerwehr am Mittwochmorgen mehrere Stunden im Einsatz.

29.11.2017 UPDATE: 29.11.2017 08:23 Uhr 24 Sekunden
Foto: Paul Zinken/dpa

Mannheim. (pol/dpa/rl) Vier Gartenhäuser brannten in den Kleingartenanlagen "Sellweiden" und "Alten Au" in den Stadtteilen Käfertal und Feudenheim am Mittwochmorgen. Laut Polizeibericht sollen die Brände gegen 2.50 und 3.50 Uhr in zwei Häusern ausgebrochen sein. Die beiden Feuer griffen dann jeweils auf ein weiteres benachbartes Gartenhaus über. Drei der vier betroffenen Gartenhäuser brannten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?