Mannheim

Unfall wegen Spurwechsel

Weil eine Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen war, wechselte eine Peugeot-Fahrerin auf den mittleren. Dabei kam es zum Unfall mit einem Sattelzug.

04.08.2022 UPDATE: 04.08.2022 16:57 Uhr 15 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Mannheim. (pol/msc) Weil sie einer Baustelle ausweichen musste, kollidierte eine 26-Jährige mit einem Sattelzug. Wie die Polizei mitteilte, konnte der in gleicher Richtung fahrende Sattelzug dem Peugeot der 26-Jährigen nicht mehr ausweichen.

Beim Unfall am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr auf dem Parkring musste das Auto abgeschleppt werden, es entstand ein Schaden von rund 4000 Euro. Zudem wurde die Frau leicht verletzt. Sie wurde von einem zufällig vorbeifahrenden Rettungswagen medizinisch versorgt.