Hardheim

Diebe stehlen Hackfleisch, Gulasch und Nudeln

Die Polizei spricht von einem "außergewöhnlich hungrigen Dieb".

24.11.2022 UPDATE: 24.11.2022 14:29 Uhr 21 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Hardheim. (pol/mare) Von einem "außergewöhnlich hungrigen Dieb" spricht die Polizei:  Zwischen Montagabend und Dienstagmittag stahl jemand vier Kilo Rindfleisch sowie eineinhalb Kilo Nudeln aus einem Hardheimer Mehrfamilienhaus.

Unbekannte verschafften sich Zugang zum reichlich bestückten Vorratskeller, indem sie das Vorhängeschloss aufbrachen. Dort nahmen sie aus dem Tiefkühlschrank mehrere Packungen Rinderhackfleisch und -gulasch. Zudem entschied man sich für eine Auswahl von Nudeln aus dem Vorratsschrank als Beilage.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Verbleib der Lebensmittel machen können. Sie können, sich beim Polizeiposten Walldürn, Telefon 06283/50540, melden.