Plus A 5 bei Hemsbach

Auffahrunfall mit drei Autos nach Motorschaden

Der Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro - zeitweise über fünf Kilometer Stau und Räumungsarbeiten bis in die Nacht hinein

23.05.2017 UPDATE: 23.05.2017 10:45 Uhr 30 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Hemsbach. (pol/sbl) Ein Auffahrunfall ereignete sich am Montagabend auf der Autobahn A 5 zwischen den Anschlussstellen Hemsbach und Weinheim. Wegen eines Motorschadens blieb ein 52-jähriger Autofahrer gegen 18.30 Uhr mit seinem BMW auf dem linken Fahrstreifen liegen. Der linke Fahrstreifen war mehrere hundert Meter lang mit Öl und Motorteilen verschmutzt und musste abgesichert

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?