Plus Walldürn

"Blummefeschd" feiert Premiere (plus Fotogalerie)

Abgewandeltes Traditionsfest lockte am Vatertag viele Besucher

26.05.2022 UPDATE: 27.05.2022 06:00 Uhr 36 Sekunden
Auf der Flohmarktmeile in der Adolf-Kolping-Straße wechselten viele gut erhaltene Spielsachen und einige Kuriositäten den Besitzer.

Walldürn. (Sti.) 45 Jahre lang hat das Walldürner Blumen- und Lichterfest rund um Christi Himmelfahrt Besucher aus nah und fern angezogen. Nach der Corona-Pause geht die Stadt nun neue Wege: Das "Blummefeschd", das am gestrigen Vatertag startete, setzt die lange Tradition zwar mit Autoausstellung und Marktständen fort, macht sich aber zudem die vielen Innenhöfe im Stadtkern zunutze.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.