Plus Walldürn-Altheim

Warum Landwirte so wenig Wertschätzung erfahren

Der Altheimer Siegfried Schmitt macht auf angespannte Lage der Landwirte aufmerksam. Preiskapriolen bedrohen Existenz der Höfe.

31.05.2022 UPDATE: 01.06.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 53 Sekunden
Siegfried Schmitt und seine Halbtagskraft Jennifer kümmern sich um die 60 Milchkühe des Bauernhofs in Altheim. Doch der Weiterbetrieb steht auf der Kippe. Foto: Janek Mayer

Altheim. (jam) "Der Kampf um die Ernährung der gesamten Menschheit ist vorbei. In den 1970er Jahren werden Hunderte von Millionen Menschen verhungern [...]" So schreibt es der deutsche Mediziner Paul Ehrlich 1968 in der Originalausgabe seines Bestsellers "Die Bevölkerungsbombe" und warnt in dieser düsteren Prophezeiung vom Untergang ganzer Länder – auch in Europa. Das Gegenteil trat ein: Heute

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.