Plus Mosbach

Abenteuer und Unterhaltung beim Mittelaltermarkt (plus Fotogalerien)

Fließende Übergänge zwischen einst und heute: Händler, Spielleute und (Kunst-)Handwerker verbreiteten mittelalterliches Flair zwischen Fachwerk und Kirchturm.

07.11.2022 UPDATE: 06.11.2022 20:00 Uhr 2 Minuten, 20 Sekunden
Rund gings am Wochenende beim Kunsthandwerker- und Mittelaltermarkt auch auf dem Marktplatz. Zu den Klängen der Gruppe „Wortex“ aus der Nibelungenstadt Worms tanzte am Samstag die Tribalgruppe „Zariete“. Foto: Peter Lahr

Von Peter Lahr

Mosbach. Ein Hauch von Mittelalter lag am Wochenende über der historischen Mosbacher Altstadt. Verantwortlich dafür waren Händler, Handwerker, Spielleute und Gaukler, die auf den Marktterrassen ihr Lager aufgeschlagen hatten. Die Zeitreisenden unter dem Dach von "Pro History" sorgten für Abenteuer und Unterhaltung. Flankierend dazu zählte der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.