Plus Hardheim

Am Erfapark können bald die Bagger zum Baubeginn rollen

Die Bebauungspläne für Aldi- und Rewe-Markt wurden beschlossen.

13.09.2023 UPDATE: 13.09.2023 06:00 Uhr 2 Minuten
Noch liegen die Flächen für die geplanten Aldi- und Rewe-Märkte im Herzen Hardheims brach. Dank Entscheidungen des Gemeinderats können aber schon bald die Bagger rollen. Foto: jam

Hardheim. (jam) "Die formalen Themen sind erledigt – jetzt wollen wir die Bagger rollen sehen." In Sachen Erfapark spielte Bürgermeister Stefan Grimm den Ball am Montag dem Investor Schoofs Immobilien zu, der den in die Jahre gekommenen Erfapark modernisieren und um ein neues kommerzielles Zentrum – einen Rewe-Markt mit rund 1750 Quadratmetern Verkaufsfläche – erweitern möchte.

Zuvor

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.
Hardheim: Am Erfapark können bald die Bagger zum Baubeginn rollen - Neckartal und Odenwald - Nachrichten und Aktuelles aus der Region - Rhein-Neckar-Zeitung
Plus Hardheim

Am Erfapark können bald die Bagger zum Baubeginn rollen

Die Bebauungspläne für Aldi- und Rewe-Markt wurden beschlossen.

13.09.2023 UPDATE: 13.09.2023 06:00 Uhr 2 Minuten
Noch liegen die Flächen für die geplanten Aldi- und Rewe-Märkte im Herzen Hardheims brach. Dank Entscheidungen des Gemeinderats können aber schon bald die Bagger rollen. Foto: jam

Hardheim. (jam) "Die formalen Themen sind erledigt – jetzt wollen wir die Bagger rollen sehen." In Sachen Erfapark spielte Bürgermeister Stefan Grimm den Ball am Montag dem Investor Schoofs Immobilien zu, der den in die Jahre gekommenen Erfapark modernisieren und um ein neues kommerzielles Zentrum – einen Rewe-Markt mit rund 1750 Quadratmetern Verkaufsfläche – erweitern möchte.

Zuvor

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.