Plus Mannheimer Neckarstadt

ZDF-Journalistin verteidigt ihre 37-Grad-Reportage

Güner Balci sagt: "Probleme kleinzureden, hilft niemandem" - Protagonisten der Doku sollen Ärger bekommen haben

23.07.2020 UPDATE: 24.07.2020 06:00 Uhr 4 Minuten, 33 Sekunden
Der hintere Teil der Mittelstraße ist Güner Balci als Brennpunkt besonders aufgefallen. Dort zweigt auch die Lupinienstraße ab, in der sich zahlreiche Bordelle befinden. Sie ist mit einer roten Metallwand abgetrennt. Foto: Gerold
Von Alexander Albrecht

Mannheim. "Absurd", "einseitig", "enttäuschend": Die Fernsehjournalistin Güner Balci hat für ihre "37 Grad"-Reportage im ZDF über die Neckarstadt-West und drei engagierte Protagonisten von Stadtvertretern und Kommunalpolitikern viel Kritik einstecken müsste. Im Interview weist sie die Vorwürfe zurück und greift Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) scharf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.