Plus Tag der Architektur Heidelberg

"Hier wird der Name Bahnstadt noch erlebbar"

Zum "Tag der Architektur" organisierte die Architektenkammer eine Rundfahrt zu "beispielhaftem Bauen" - Knapp 200 Interessierte begleiteten am Samstag die Tour

24.06.2018 UPDATE: 25.06.2018 06:00 Uhr 2 Minuten, 51 Sekunden

Wer das Betriebswerk (links) von innen sehen wollte, musste sich gedulden: Knapp 200 Besucher nahmen an der Rundfahrt der Architektenkammer teil. So viel Aufmerksamkeit bekommen die bundesweiten Touren außerhalb Heidelbergs selten. Die Lärchenholzverschalung des Wohnhauses in Wieblingen-Ost (rechts) sorgte für Diskussionen, doch Architekt Peter Karsten erklärte: Das Holz wird auch in den Alpen benutzt und braucht wenig Pflege. Fotos (4): jola

Von Jonas Labrenz

Heidelberg. Vier große Busse hat Stephan Weber für die diesjährige Rundfahrt am Tag der Architektur gechartert. Der Vizepräsident der Architektenkammer Baden-Württemberg zählte schon im Vorfeld knapp 200 Anmeldungen für die alljährliche Tour, die in diesem Jahr unter einem besonderen Motto stand: Erst kürzlich wurden verschiedene Bauwerke - viele davon in Heidelberg -

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.