Plus

Heidelberger Bäckerei Mantei muss zum 31. Dezember das Bahnstadt-Areal räumen

Der Anwalt des Vermieters droht mit einer Räumungsklage. Es steht Aussage gegen Aussage: Zahlt das Bäckereiunternehmen noch Miete?

09.12.2016 UPDATE: 10.12.2016 06:00 Uhr 2 Minuten, 23 Sekunden

In der Firmenzentrale der Bäckerei in der Eppelheimer Straße werden die Brötchen gebacken - noch. Zudem befindet sich hier eine der erfolgreichsten Filialen des Unternehmens (im Hintergrund der Rohbau des neuen Kino-Centers). Foto: Philipp Rothe

Von Sebastian Riemer

Heidelberg. Die Bäckerei Mantei muss Ende des Monats ihre Backstube mit angeschlossener Filiale in der Bahnstadt räumen. "Wir erwarten, dass Mantei das Gebäude bis 31. Dezember verlässt", sagte Rechtsanwalt Heinz-Günter Hub am Freitag der RNZ. Hub vertritt die Heidelberger Grundstücksverwaltung GmbH (HGV), Eigentümerin der Firmenzentrale, die Mantei schon vor über

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.