Plus Erstmals Absatzzahlen genannt

Amazon: Mehr als hundert Millionen Geräte mit Alexa verkauft

Seattle (dpa) - Amazon hat die Marke von 100 Millionen verkauften Geräten mit seiner Sprachassistentin Alexa an Bord geknackt. Im vergangenen Weihnachtsgeschäft sei vor allem der Mini-Lautsprecher Echo Dot stark nachgefragt worden und sei auf Wochen ausverkauft, sagte Geräte-Chef Dave Limp zu "The Verge".

05.01.2019 UPDATE: 05.01.2019 13:13 Uhr 34 Sekunden
Sprachassistentin Alexa
Die Lautsprecher Google Assistant und Amazon Echo, ausgestattet mit der Sprachassistentin Alexa, stehen auf der Internationalen Funkausstellung IFA. Foto: Britta Pedersen

Seattle (dpa) - Amazon hat die Marke von 100 Millionen verkauften Geräten mit seiner Sprachassistentin Alexa an Bord geknackt. Im vergangenen Weihnachtsgeschäft sei vor allem der Mini-Lautsprecher Echo Dot stark nachgefragt worden und sei auf Wochen ausverkauft, sagte Geräte-Chef Dave Limp zu "The Verge".

Es ist das erste Mal, dass Amazon eine Zahl zum Absatz von Alexa-Geräten nennt -

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?