Plus Unterhaltspflicht in der Familie

Wann zahlen Kinder für Eltern?

Dass Kinder unter bestimmten Voraussetzungen finanziell für ihre Eltern aufkommen müssen, ist unabwendbar. Das gilt unter Umständen selbst dann, wenn es gar nicht im Sinne von Mutter oder Vater ist.

27.01.2021 UPDATE: 27.01.2021 08:39 Uhr 3 Minuten, 7 Sekunden
Pflege kostet Geld. Kann der Gepflegte die Mittel nicht aufbringen, sind Angehörige gefragt. Zur Not die Kinder. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

Von Sabine Meuter

Berlin (dpa/tmn) - Eltern kommen für ihre Kinder auf, das versteht sich von selbst. Doch wenn sich der Spieß umdreht, kann es zu Schwierigkeiten kommen. Müssen volljährige Kinder unter Umständen Unterhalt für ihre Eltern zahlen? "Ja", sagt Eva Becker, Fachanwältin für Familienrecht in Berlin. "Aber erst, wenn das Kind ein Jahreseinkommen von über 100 000 Euro

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?