Plus Rosen mit Hagebutten

Dornröschens Ernte im Herbst

Warum nur eine Rose haben, die wunderschöne Blüten hervorbringt? Manche Gewächse dieser Familie bieten noch mehr: Hagebutten für die Herstellung von Marmelade, Tee oder Sirup.

29.08.2019 UPDATE: 29.08.2019 09:32 Uhr 2 Minuten, 18 Sekunden
Die Hagebutten der Hechtrose (Rosa glauca) sind bis zu 1,5 Zentimeter groß und leuchtend rot gefärbt. Foto: dpa

Von Christine Schonschek

Bonn (dpa) – Die Rose hat Künstler zu Gedichten, Liedern, Märchen und Legenden inspiriert. Vor allem natürlich ihre wunderschönen Blüten, aber die Rose hat noch mehr Reize - etwa die "kleinen Männlein" mit dem "purpurroten Mäntellein". Genau: die Hagebutten. Doch nicht alle Rosen bilden diese Früchte.

Vor allem wachsen sie an Wildrosen. Dazu gehören

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen