Plus

Frühblüher vergessen? - Pflanzung im Dezember noch nachholen

Für die Blumenpracht im Garten muss man sie aber spätestens im November eingesetzt haben. Das wurde vergessen? Es gibt eine Lösung.

15.12.2016 UPDATE: 15.12.2016 12:16 Uhr 1 Minute, 35 Sekunden

Foto: dpa

Veitshöchheim (dpa) Der Gartenboden ist rund um Weihnachten meist zu kalt, um die Zwiebeln von Frühblühern wie Narzissen und Tulpen zu pflanzen. Für die Wurzelbildung werden fünf bis acht Grad Bodentemperatur benötigt, erklärt die Bayerische Gartenakademie. Wer vergessen hat, die Frühlingsboten rechtzeitig zu setzen, hat allerdings noch eine Chance im Dezember: Auch im Topf könne eine späte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?