Plus

Beleuchtung im Herbst: Licht ins Dunkel bringen

Die richtige Beleuchtung im Herbst - Experten empfehlen mehr Lichtquellen pro Raum - Auf die richtige Lichtfarbe achten

11.11.2015 UPDATE: 14.11.2015 06:00 Uhr 1 Minute, 41 Sekunden

Für das Auge angenehmer sind indirekte Lichtquellen. Fotos: dpa

Von Jana Illhardt

2015 haben die Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des Lichts ausgerufen. Sie wollen daran erinnern, dass Licht die elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen ist. Nun, da die Tage immer kürzer werden, ist es das künstlich erzeugte Licht, auf das man angewiesen ist. Für den Körper ist der Wechsel von sommerlichen 16 Stunden Tag auf bis zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?