Plus Bewusster essen

Wann Kalorienzählen sinnvoll ist

Zählen kann helfen, Essgewohnheiten einzuschätzen. Was man dabei beachten sollte.

28.02.2023 UPDATE: 28.02.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 15 Sekunden
Beim Kalorienzählen sollte man nicht zu perfektionistisch vorgehen – sonst gehen Freude und Genuss am Essen verloren. Als Richtwert: Ein Stück Pizza hat je nach Größe und Belag zwischen 150 und 230 Kalorien. Margherita ist dabei kalorienärmer als Salami-Pizza. Foto: Getty

Von Lorena Simmel

Die Rechnung scheint einfach: Wer ein paar Kilos verlieren möchte, sollte weniger Kalorien zu sich nehmen, als er verbraucht. Aber: Wie genau tastet man sich an das Kalorienzählen heran?

Energiebedarf besteht aus zwei Teilen

Da ist zunächst der Grundumsatz, also die Energiemenge, die der Körper im Ruhezustand

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?