Plus Coronavirus

So klappts mit der Notbetreuung

Für unter Dreijährige sollte sie so kurz wie möglich sein - Schal oder T-Shirt der Eltern erleichtern die Eingewöhnung

18.03.2020 UPDATE: 19.03.2020 06:00 Uhr 1 Minute, 31 Sekunden
Manchen Kindern fällt die Umstellung leicht – das ist aber unter anderem auch eine Altersfrage. Foto: Getty

Von Claudia Wittke-Gaida

Einige Eltern, die keine andere Möglichkeit haben, nehmen eine Notbetreuung dankbar an. Doch wie geht man damit um, wenn sie nicht in der angestammten Kita stattfindet oder nicht mit den gewohnten Erziehern?

Erziehungsexpertin Nicola Schmidt entscheidet da zwischen Kindern über und unter drei Jahren. Aus ihrer Sicht sollte man unter

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?