Plus Schnell gelb und welk

Rosenkohl nicht auf Vorrat kaufen

Kein Kohl polarisiert so sehr wie Rosenkohl. Während ihn die einen lieben, hassen die anderen das Wintergemüse.

08.12.2022 UPDATE: 08.12.2022 11:37 Uhr 41 Sekunden
Rosenkohlröschen sollten frisch zubereitet werden. Ansonsten werden die Deckblätter schnell gelb. Foto: Christin Klose/dpa

Bonn (dpa) - Frischer Rosenkohl sollte nach dem Einkauf möglichst schnell verbraucht werden, rät der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (RLV). Denn bevor man sich versieht, werden die Deckblätter schnell gelb und welken.

Um die Rosenkohlröschen zuzubereiten, werden zunächst die äußeren Deckblätter entfernt. Anschließend wird der Strunk kreuzweise eingeschnitten. Dies

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?