Plus Das Auge isst mit

13 goldene Regeln für das Anrichten

Nach stundenlangem Schnippeln, Waschen und Brutzeln ist das leckere Essen endlich fertig. Doch auf dem Teller angerichtet, sieht es völlig unspektakulär aus. Mit diesen Tricks lässt sich das ändern.

29.10.2022 UPDATE: 29.10.2022 08:00 Uhr 3 Minuten, 59 Sekunden
Kleingewürfelte Zutaten wie Couscous oder Avocado fallen gerne auseinander: Mit einem Speisering aus Metall werden sie in Form gebracht. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn​

Von Silvia Hartwig

Wien/Berlin (dpa/tmn) – Es duftet herrlich aus der Küche, das Essen kann serviert werden. Also kurzerhand Fleisch und Beilagen auf den Teller bringen, noch schnell ein Petersilienblatt abzupfen und in die Mitte legen. Aber so richtig schön sieht das Gericht nicht aus.

Klar, schmecken wird es trotzdem. Aber die Mühe, die man sich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?