Plus Größter Radbauer der Welt

Niederländische Fahrrad-Fusion geplant

Drei niederländische Hersteller wollen sich zusammenschließen und zusammen mehr als zwei Millionen Fahrräder im Jahr verkaufen. Unter dem Dach des geplanten neuen Konzerns befinden sich viele bekannte Marken, auch aus Deutschland.

11.04.2017 UPDATE: 11.04.2017 12:31 Uhr 1 Minute, 50 Sekunden
Fahrradproduktion
Fahrradhersteller Gazelle will seine größten Konkurrenten Sparta und Batavus übernehmen. Foto: Gazelle

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Fahrradbauer Gazelle will seine Konkurrenten Sparta und Batavus übernehmen und damit nach eigenen Angaben zum größten Fahrradbauer der Welt aufsteigen.

Das teilte der Eigentümer von Gazelle, die Pon Holding, in Almere bei Amsterdam mit. Sparta und Batavus gehören zur niederländischen Accell Gruppe, welche die Gespräche bestätigte. Das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?