Plus Exportrückgang

Frankenkurs verdirbt Deutschen Lust auf Schweizer Schokolade

Bern (dpa) - Die Schweizer Schokolade ist den Deutschen zu teuer geworden. Der Verkauf im wichtigsten Absatzmarkt Deutschland ist im zweiten Jahr in Folge eingebrochen, wie der Verband der Schweizerischen Schokoladenfabrikanten, Chocosuisse, am Dienstag mitteilte.

14.03.2017 UPDATE: 14.03.2017 20:56 Uhr 42 Sekunden
Schweizer Schokolade
Noch ist Deutschland der größte Absatzmarkt vor Großbritannien, Frankreich und den USA. Foto: Patrick Seeger

Bern (dpa) - Die Schweizer Schokolade ist den Deutschen zu teuer geworden. Der Verkauf im wichtigsten Absatzmarkt Deutschland ist im zweiten Jahr in Folge eingebrochen, wie der Verband der Schweizerischen Schokoladenfabrikanten, Chocosuisse, am Dienstag mitteilte.

2016 exportierten sie nur noch rund 17.400 Tonnen Schokolade nach Deutschland, 19 Prozent weniger als im Jahr davor. Auch der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?