Plus Weiter Baustau

Genehmigungen für Wohnungen steigen kräftig

Hoffnung für mehr Neubau: Nach Jahren der Rückgänge wurden 2019 deutlich mehr Wohnungen in Deutschland bewilligt. Damit es auch am Bau vorangeht, muss aber noch viel passieren.

17.03.2020 UPDATE: 17.03.2020 13:09 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Baustelle
Genehmigt ja, gebaut nicht unbedingt: Die Zahl der Baugenehmigungen steigt, allerdings auch der sogenannte «Bauüberhang». Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Wiesbaden (dpa) - Im vergangenen Jahr wurden überraschend viele Wohnungen in Deutschland genehmigt. Die Zusagen kletterten kräftig um 4,0 Prozent auf 360.600, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Darunter fallen sowohl Bewilligungen für Wohnungen in neuen Gebäuden als auch Baumaßnahmen wie Sanierungen und aufgestockte Etagen. Mehr genehmigte Wohnungen habe es seit der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?