Plus Quartalszahlen

T-Mobile erhöht Wachstumsprognose erneut

Die Telekom-Tochter T-Mobile US hat ihre Wachstumsprognose nach einem starken dritten Quartal abermals erhöht.

28.10.2022 UPDATE: 28.10.2022 00:14 Uhr 21 Sekunden
T-Mobile
Der Mobilfunkanbieter T-Mobile US hat viele neue Kunden gewonnen.

Bellevue (dpa) - Das Unternehmen geht jetzt davon aus, das Geschäftsjahr mit 6,2 Millionen bis 6,4 Millionen neuen Vertragskunden abzuschließen. Das teilte T-Mobile am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Zuvor lag das Jahresziel bei 6,0 Millionen bis 6,3 Millionen neuen Nutzern.

Im abgelaufenen Vierteljahr gewann der US-Mobilfunker 854.000 neue Vertragskunden hinzu - deutlich mehr als

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?