Plus Nachfrage steigt global

Chinas Exporte legen überraschend stark zu

China hat das Coronavirus im Griff. Der Außenhandel der zweitgrößten Volkswirtschaft erholt sich kräftig. Aber die neuen Infektionswellen in anderen Ländern verheißen nichts Gutes für die Handelsnation.

07.11.2020 UPDATE: 07.11.2020 05:28 Uhr 1 Minute, 37 Sekunden
Chinas Außenhandel
Containerschiffe werden in einem Containerhafen in der ostchinesischen Provinz Shandong angedockt. Foto: Uncredited/CHINATOPIX/AP/dpa

Peking (dpa) - Chinas Exporte haben im Oktober unerwartet stark zugelegt. Mit der wachsenden globalen Nachfrage und der Erholung der zweitgrößten Volkswirtschaft von der Corona-Krise stiegen die Ausfuhren in US-Dollar gerechnet um 11,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Wie der chinesische Zoll am Samstag in Peking mitteilte, kletterte der Außenhandel insgesamt um 8,4

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?